"Geschichten aus Drackendorf " -Thread
Auf das keine S.. hingeht und dieser Drec..verein unter geht!!!!!!
Zitieren
(03.06.2011, 21:54)Ziege RWE schrieb: Auf das keine S.. hingeht und dieser Drec..verein unter geht!!!!!!

davon träumst du aber auch nur (leider nur ein traum)
Zitieren
"nie im leben würde ich zum fc bayern gehe`n " Melodie und Text DIE TOTEN HOSEN
"alle bayern sind sch**** " Melodie und Text DIE ROT WEISS FANS im Pokalspiel.


Zitieren
Kann uns doch egal sein, wem die Bayern helfen. Spielen sie im DFB-Pokal in Meuselwitz, schäumen wir dann auch vor Neid?
Zitieren
Man kann Zum FC Bayern stehen wie an will. Aber wenn es machbar ist dann hilft er kleineren Vereinen mit Spielen. Auch wenn es nicht ganz uneigennützig ist weil der Uli weiß das Bayern in der ganzen Republik hat u. diese dann "ihren" FC Bayern auch mal zu sehen bekommen.
Zitieren
Kann mich ehrlich gesagt nicht daran erinnern das dieses Geschrei nur halb so groß war als der FC Bayern zum Freundschaftsspiel in Erfurt war als es unserem Verein so richtig dreckig ging.
Ganz im Gegenteil,da waren alle happy das dem Verein auf diese Art und Weise geholfen wurde.
Keiner würde hingehen,aber die Bude war damals proppenvoll wenn ich mich recht erinnere. Lachen5
Zitieren
Alle happy @stroh ? Ich glaube da waren einige "zu happy", denn das Thema FC Bayern hat sich für den FC Rot-Weiß auf lange Sicht erledigt !

Es sei denn, wir treffen im DFB Pokal nochmal auf sie, oder wir spielen in einer Liga mit ihnen ....
Zitieren
klar helfen die Bayern hier immer gerne gg aber die wissen auch wieviele kleine Jungs und Mädels dann wieder Bayern-Fanartikel wollen und sich kaufen lassen und später Bayern"Fans" sind gg

und ganz umsonst spielen die Bayern dort auch nicht schließlich rechnet der Fcäcä nur mit 100.000€ für die Bilanz während die Einnahmen so um die 250.000€ sein könnten bei 10.000 Zuschauern
Zitieren
(04.06.2011, 07:33)Viva Erfordia schrieb: Alle happy @stroh ? Ich glaube da waren einige "zu happy", denn das Thema FC Bayern hat sich für den FC Rot-Weiß auf lange Sicht erledigt !

Es sei denn, wir treffen im DFB Pokal nochmal auf sie, oder wir spielen in einer Liga mit ihnen ....


Da hab ich vorhin auch dran gedacht,aber habe es absichtlich nicht geschrieben.Denn dann biste ja hier gleich wieder der "Buh-Mann".
Und die "Kleinigkeit" die du so schön grau hinterlegt hast,glaubste doch selber nicht,oder ??? Pfeifen



Zitieren
(04.06.2011, 08:46)stroh schrieb:
Und die "Kleinigkeit" die du so schön grau hinterlegt hast,glaubste doch selber nicht,oder ??? Pfeifen

Nuja, ist schon ein großer Sprung; aber mit einem Ab- und einem Aufstieg würde es auch passen Lachen5
Zitieren
(04.06.2011, 07:33)Viva Erfordia schrieb: Alle happy @stroh ? Ich glaube da waren einige "zu happy", denn das Thema FC Bayern hat sich für den FC Rot-Weiß auf lange Sicht erledigt !

Es sei denn, wir treffen im DFB Pokal nochmal auf sie, oder wir spielen in einer Liga mit ihnen ....

Auf jeden Fall, solange Uli H. was zu sagen hat, kommen die zu keinem Friendly mehr nach Erfurt. Wir mußten ja den Bus der "kleinen" Bayern beschmieren und "Viel zu viel Shice Vereinn" rufen.
Das Thema ist durch.
Zitieren
(04.06.2011, 07:46)Kaeffchen schrieb: und ganz umsonst spielen die Bayern dort auch nicht schließlich rechnet der Fcäcä nur mit 100.000€ für die Bilanz während die Einnahmen so um die 250.000€ sein könnten bei 10.000 Zuschauern

Das wiederum halte ich für übertrieben optimistisch.

Zitieren
(04.06.2011, 08:46)stroh schrieb:

Denn dann biste ja hier gleich wieder der "Buh-Mann".

Was störts die deutsche Eiche mit gesunden Wurzeln, wer hier Buh ruft? Pfeifen

Kinder laufen schon seit Jahrzehnten in ganz Deutschland mit Bayern-Klamotten herum und werden das tun, solange es diesen Verein gibt und selbst wenn sie mal 5 Jahre lang keinen Titel holen. Sowas liegt in den Genen.

Bei Dortmund z. B. gibts immer mal einen Boom, wenn sie gerade erfolgreich sind. Danach flaut das ab. Das war in den 90ern so, danach noch mal beim vorletzten Titel (und um welchen Preis dieses goldene Zeitalter erkauft wurde, ist bekannt) und vielleicht jetzt noch mal. Aber an die Bayern werden sie in der Sympathie niemals herankommen. Meine Meinung ohne jeden Neid als Nicht-Bayern-Sympathisant, denn Fans sind wir ja alle nur vom RWE Lachen7
Zitieren
Die BSG Sachsenring Zwickau soll dem Ziegenhirten ein Vertragsangebot gemacht haben Trost
Zitieren
(04.06.2011, 06:23)stroh schrieb: Kann mich ehrlich gesagt nicht daran erinnern das dieses Geschrei nur halb so groß war als der FC Bayern zum Freundschaftsspiel in Erfurt war als es unserem Verein so richtig dreckig ging.
Ganz im Gegenteil,da waren alle happy das dem Verein auf diese Art und Weise geholfen wurde.
Keiner würde hingehen,aber die Bude war damals proppenvoll wenn ich mich recht erinnere. Lachen5
Lachen9Lachen9 kenn ich !!
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste