Der Fan, das unbekannte Wesen...
Das nenne ich Selbstreinigung. So muss es sein.
Zitieren
@napoleon - wird Cottbus nicht viel helfen. Ne Strafe gibt es trotzdem und wohl auch mehrere Ermittlungsverfahren der Polizei.

Auch im Fall Hannes sehe ich trotz Einstellung durch die Staatsanwaltschaft kein Ende der Geschichte. Kann man nur hoffen, das das nicht wieder eskalierend hochkommt : Fall Hannes: "Die Zeugen haben sich gegenseitig gedeckt"
Zitieren
Das ist ja auch ziemlich merkwürdig... Warum springt jemand angeblich "ohne Fremdeinwirkung" aus dem fahrenden Zug?? Wenn man die Aussage des Oberstaatsanwalts so liest, könnte man zum Schluß kommen, daß er das aus freien Stücken getan hat. Alkoholisiert oder unter Drogen war er ja anscheinend nicht, hat ich jedenfalls noch nirgendwo gelesen, d.h. er war wohl bei klarem Verstand. Suizidabsicht?? Die 80 HCF "Fans" haben nichts damit zu tun, echt jetzt? Wer soll das glauben? Vielleicht ist er ohne physische Fremdeinwirktung gesprungen, aber eher nicht "freiwillig"... ach die decken sich alle gegenseitig? Naja, kammer halt nix machen... Verfahren eingestellt.
Zitieren
Die Zeugen decken sich gegenseitig, die Kamera war abgeklebt. Naja, was soll der Staatsanwalt denn machen?
Zitieren
Naja, es gibt ja durchaus auch Zwischentöne bei solchen Geschichten. Da werden z.b. Prozesse zwar aus Mangel an Beweisen eingestellt, aber das Gericht stellt zumindest in der Begründung fest, daß von einer Schuld auszugehen ist, man es aber nicht beweisen kann. Hier gabs ja anscheinend noch nichtmal ein Verfahren, und auch die Staatsanwaltschaft hat anscheinend nichtmal was in der Richtung geäußert. Also ob der einfach mal aus freien Stücken aus dem Zug gesprungen ist...
Zitieren
(22.03.2017, 08:40)ronry schrieb: @napoleon - wird Cottbus nicht viel helfen. Ne Strafe gibt es trotzdem und wohl auch mehrere Ermittlungsverfahren der Polizei.

Ja, das nicht, aber vielleicht ist es ein Schritt in die richtige Richtung, dass dieser Blödsinn zumindest untereinander nicht mehr geduldet wird.
Zitieren
(20.03.2017, 14:19)Napoleon schrieb: Das nenne ich Selbstreinigung. So muss es sein.

Du bist für Selbstjustiz?
Zitieren
Ich denke mal, eine freundliche Aufforderung es zu unterlassen, hätte auch gereicht. Dann hätten sie einen Kreis gebildet, und gemeinsam alles ausgepustet.
Zitieren
Fußballfans und Schäden beim Bahnfahren
Zitieren
(22.03.2017, 18:08)Ritter schrieb: Du bist für Selbstjustiz?

Sorry, lese es jetzt erst. Meinst du das mokant? Winken1
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste