Champions League 2016/2017 - alles zum Thema
Auch die Champions League-Saison läuft bereits seit Ende juni wieder mit den Qualispielen zu den Vorrundengruppen.

In der ersten Runde setzten sich Alashkert (Armenien), The New Saints (Wales), FC Valletta (Malta) sowie Lincoln Red Imps (Gibraltar) durch.

In der 2.Qualirunde kam es jetzt zur Sensation:
Die Halbtagsprofis des Meisters aus Gibraltar von Lincoln Red Imps blamierten den schottischen Serienmeister Celtic Glasgow bis auf die Knochen - und gewannen gestern das Hinspiel mit 1:0.
Tor zum 1:0 - kein guter Einstand für den Ex-Liverpool-Coach Brendan Rodgers.
Rodgers findet es nicht peinlich...

Eine weitere Blamage anderer Art gab es in Salzburg.
Der RB Salzburg -Spieler Ulmer wechselte zur HZ sein Trikot wegen des Regens aus - und spielte nachgewiesernmaßen die 2.HZ mit einem Trikot von RB Leipzig.
Laut UEFA-Reglement muss Salzburg international mit einem anderen Trikot spielen wegen der Firmenwerbung - und dieses unterscheidet sich von den Leipziger Trikots nur im Schriftzug im Vereinswappen - wo statt Salzburg eben Leipzig stand. Offensichtlich hat wohl der Ausrüster falsch geliefert und keinem in Salzburg ist es aufgefallen.
Salzburg-Profi trägt Leipzig-Trikot

Die Rückspiele der 2.Qualirunde gibt es am 20.07.
Für Groundhopper und Freaks - zb @schico - gibt es da das eine oder andere interessante Spiel, zB Dinamo Zagreb - Vardar Skopje
Ansetzungen 2.Qualirunde

Nach der 2.Qualirunde wird dann Qualirunde 3 ausgelost am Freitag:
Lostöpfe
Hier kommen dann die ersten namhafteren Vereine mit dazu.

In den Play Offs zur Gruppenphase wird dann Ende August auch Bundesligist Borussia Mönchengladbach mit einsteigen.
Bayern München, der BVB und Bayer Leverkusen sind direkt für die Gruppenphase ab September qualifiziert.
Zitieren
@Ronry...in Zagreb is genauso viel los wie in jedem Stummfilm.....Protest wegen Mamicclan.....das leidige Thema....zwinker.....aber da ich am 20.7. mein Gelüpte abgebe bin ich eh verhindert...zwinker
Zitieren
Zweite Qualirunde der CL ist durch :
Ergebnisse 2. Runde Hin-/Rückspiele

Celtic Glasgow konnte seine Blamage auf Gibraltar wieder auswetzen aus dem Hinspiel.

In den nächsten 14 Tagen wird Qualirunde 3 ausgespielt.
Ansetzungen Qualirunde 3

Danach wird es dann interessant, wenn auch die BL mit Gladbach einsteigt in die Play Offs.
Zitieren
Die 3.Quakirunde der CL ist gespielt :
Ergebnisse Hin- und Rückspiele der Qualirunde 3

Dabei gab es durchaus einige Überraschungen:
Bate Borrissau - mehrfacher Gruppenteilnehmer, Roter Stern Belgrad, Sparta Prag, der RSC Anderlecht, Schachtjor Donezk (gegen Young Boys bern) sowie Olympiakos Piräus (scheitert in Israel)überstanden die Quali-Runde nicht.
Durch das Ausscheiden von Anderlecht sowie Schachtjor Donezk rutscht Borussia Mönchengladbach bei der morgigen Auslosung der Play Offs damit in die Liste der Gesetzten laut UEFA-Vereinskoeffizient und erspart sich dicke Brocken bei der Auslosung.

Gladbach kann auf folgende Gegner treffen : AS Rom, Steaua Bukarest, AS Monaco, Young Boys Bern, FK Rostow (Russland)

Etwas seltsam muss es wohl beim Spiel APOEL NIkosia - Rosenborg Trondheim zugegangen sein:
Nach 2:1-Heimsieg der Norweger endet das Rückspiel 3:0 für die Zyprer mit der kuriosen Torfolge 1:0 (90.+1)-2:0(90.+6) und 3.0(90.+9) -sowas habe ich auch noch nirgends gelesen.
Zitieren


Zitieren
Mich hatte eigentlich eher die ungewöhnlich lange Nachspielzeit gewundert und das dann in der Torfolge noch ein 3:0 herauskommt...Wobei ja auf dem Video eine Nachspielzeit von nur 6 Minuten ersichtlich ist und das 3:0 in der 99 Minute fällt. Ist schon etwas außergewöhnlich.
Aber das ist eben Fußball.
Zitieren
Vielleicht sind auch bestimmte Gelder geflossen oder wurden gewisse Wetten abgeschlossen. Pfeifen
Zitieren
Champions League, Qualifikation Playoffs

Young Boys - Gladbach
FC Villarreal - AS Monaco
Steaua Bukarest - Manchester City
FC Porto - AS Rom
Ajax Amsterdam- FK Rostow
Ludogorez Rasgrad - Viktoria Pilsen
Celtic Glasgow - Hapoel Beer Sheva
FC Kopenhagen - APOEL Nikosia
FC Dundalk - Legia Warschau
Dinamo Zagreb - RB Salzburg

Quelle
Zitieren
Es wurden sechs Minuten Nachspielzeit angesagt.. Wenn man die Dauer des Jubels beim Tor zum 1:0 in der 91. Minute und auch zum 2:0 sieht, ist es schon angemessen, diese Zeit auch am Ende noch draufzupacken..

Wir kennen das aus Deutschland bloß nicht, weil hier pauschal immer drei Minuten nachgespielt werden..


Es hätte schlimmer für Gladbach kommen können..
Zitieren
ich wird mir heut mal das CL-Quali Spiel in Bern gönnen und hoffe mal das sich MG eine gute Ausgangsposition verschaffen kann....
Zitieren
Das haben sie mit einem 3:1-Auswärtserfolg bei YB Bern in der Tat geschafft. Vor 30.224 Zuschauern im Wankdorf-Stadion erzielten Raffael und Hahn, nebst einem Eigentor der Schweizer, die Treffer für die Borussia.

Pep Guardiolas neues Team Manchester City setzte sich deutlich mit 5:0 bei Steaua Bukarest durch.
Zitieren
und dabei hat Agüero noch 2 Elfer verschossen..zwinker
Zitieren
Berner Wankdorf-Stadion, na das passt ja: "Aus dem Hintergrund könnte Hahn schießen. Hahn schießt... Tor! " ;-)
Zitieren
WTF is Hahn? zwinker
Zitieren
Andre Hahn

Lachen7
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  3. Liga Saison 2016/2017 - alles zu den Vereinen / Trainern / Spielern Guerti 916 65.203 Gestern, 20:41
Letzter Beitrag: ronry
  Regionalligen 2016/2017 - alles zu Vereinen/Trainern/Spielern etc Clara 217 17.775 Gestern, 17:25
Letzter Beitrag: Papa
  1. Bundesliga 2016/2017 - alles zu Vereinen / Trainern / Spielern MPKlostersee 976 43.033 Gestern, 16:20
Letzter Beitrag: Fachpublikum



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste